Olaf Praetsch

Schreinerei Potsdam

Adresse
Olaf Praetsch

Straße - Nr.
Pasteurstraße 14
PLZ - Ort
14482 Potsdam (Babelsberg)
Telefon
0331-717088
Fax
E-Mail
Web
Karte Karte Pasteurstraße Potsdam
Ungeprüfter Eintrag

Das Unternehmen "Olaf Praetsch" hat bislang die Richtigkeit der Adress- Angaben noch nicht bestätigt. Als betreffendes Unternehmen können Sie jetzt Ihre Adresse bestätigen. Damit erhält "Olaf Praetsch" unser GE-Zertifikat für einen geprüften Eintrag.
ID 3965413
Firmendaten wurden vom Inhaber noch nicht geprüft.
Aktualisiert vor einem Monat.
Kurzprofil Olaf Praetsch
Den Nachweis der ältesten Rückstände von Theobromin, einem Wirkstoff, der in Zentralamerika nur in der Kakao-Pflanze vorkommt, verdanken wir schlecht gespültem Geschirr. Gefunden wurden die Theobromin-Rückstände auf Scherben von Trinkgefäßen aus der Zeit um 1150 v. Chr in Honduras, und man geht davon aus, dass die Menschen, die sie hinterlassen haben, zur Kultur der Olmeken gehörten. John Henderson (Cornell-Universität, Ithaca), der mit seinen Forschern die Scherben untersucht und die Gefäßformen rekonstruiert hat, vermutet aufgrund von deren Form und Verzierung, dass das Getränk aus dem Fruchtfleisch der Kakaobohne zubereitet wurde. Wahrscheinlich handelte es sich dabei um ein alkoholhaltiges Getränk, das zu besonderen Anlässen getrunken wurde. Die Olmeken übten starken Einfluss auf umliegende Kulturen aus und trieben Handel. Schließlich haben auch die Maya ihr Wissen um den Kakao von den Olmeken übernommen. Das indigene Volk der Olmeken existierte von 1500 v. Chr. bis 400 n. Chr. an der Südküste des Golfes von Mexiko. Sprachwissenschaftler fanden heraus, dass das Wort "cacao" aus der Sprache der Olmeken - einer Urform der Mixe-Zoque-Sprachen - stammt und später von anderen Völkern entlehnt wurde. Damals, zur Hochzeit der Olmeken-Kultur um 1000 v. Chr., wurde das Wort "cacao noch "kakawa" ausgesprochen. Die Olmeken vollbrachten große kulturelle Leistungen: Sie entwickelten ein Zahlensystem mit der Null, einen Kalender und eine Hieroglyphenschrift. Dem feuchten Klima des Tieflandes geschuldet, wurden leider nur wenige Zeugnisse der Olmeken überliefert, so dass nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, ob sie tatsächlich die Ersten waren, die Kakaobäume züchteten und deren Früchte verarbeiteten.
 weiterlesen
Suchbegriffe der Firma Olaf Praetsch in Potsdam
Trüffel, Chocolaterie, Trüffeln, kamasutra, Tafelware, Tokaij, Valrhona, Formpraline, Opernbälle, Dresdner Opernbälle, Prätzsch, Prätsch, Praetzsch, Regalwände, Edelhölzer, Deckfuniere, Funierpresse, Möbelstücke, Sägefunier, Schälfunier
Öffnungszeiten Olaf Praetsch
Die Firma hat leider keine Öffnungszeiten hinterlegt.

Erfahrungsberichte zu Olaf Praetsch
Lesen Sie welche Erfahrungen andere mit Olaf Praetsch in Potsdam gemacht haben.

Leider gibt es noch keine Bewertungen, schreiben Sie die erste Bewertung.

Jetzt bewerten
Anfahrt mit Routenplaner zu Olaf Praetsch, Pasteurstraße 14 im Stadtplan Potsdam
Start:
Ziel:
 

Hinweis zu Olaf Praetsch

Sind Sie Firma Olaf Praetsch? Hier können Sie Ihren Branchen-Eintrag ändern.
Trotz sorgfältiger Recherche können wir die Aktualität und Richtigkeit der Angaben in unserem Branchenbuch Potsdam nicht garantieren.
Sollte Ihnen auffallen, dass der Eintrag von Olaf Praetsch für Schreinerei aus Potsdam, Pasteurstraße nicht mehr aktuell ist, so würden wir uns über eine kurze freuen.
Sie sind ein Unternehmen der Branche Schreinerei und bisher nicht in unserem Branchenbuch aufgeführt? Neuer Branchen-Eintrag
Typische Tätigkeiten & Begriffe dieser Branche
  • Auftrag bekommen
  • Bandschleifer
  • Baum
  • Farbwünsche berücksichtigen Potsdam
  • Fuchsschwanz
  • Handschuhe
  • Holz bearbeiten
  • Holzarbeiten
  • Holzwürmer
  • Leim verwenden
  • Männerdomäne
  • Maserung hervorheben
  • Möbel anfertigen
  • Parkett
  • Profil
  • Raspel
  • Säge
  • schleifen
  • Schutzbrille
  • Stechbeitel verwenden
  • Stundenlohn vereinbaren
  • Türenbau
  • Werkstatt säubern
  • Winkel anbauen Potsdam
  • Zerspanungstechnik
  • Zollstock
Weitere Ergebnisse Olaf Praetsch